KFZ-Versicherung | Vollkasko | Teilkasko

Wer sich ein Auto anschafft und dieses für den Straßenverkehr zulassen möchte muss eine KFZ-Versicherung abschließen. Die KFZ-Haftpflichtversicherung ist eine vom Gesetzgeber vorgeschriebene Zwangsversicherung, ähnlich der Hundehaftpflicht.

Neben der KFZ-Haftpflicht kann man freiwillig noch eine Vollkasko-Versicherung oder Teilkaskoversicherung zum Schutz vor erheblichen Kosten bei der Beseitigung von Schäden abschließen.

Autoversicherung mit Vollkasko-Versicherung abschließen

Gerade wenn man sich ein neues Auto auf Finanzierung zulegt ist der Einschluss der Vollkasko ein Muss solange das Auto nicht vollständig abbezahlt ist. Die Vollkaskoversicherung in der Autoversicherung kommt für alle Schäden rund um Ihr Auto auf. Beim Abschluss der Vollkasko sollten Sie bei der Wahl des Anbieters auf den Zeitraum der Neuwertentschädigung achten. Günstige Tarife zahlen im Schadenfall in der Regel nur bis 12 Monate nach Anschaffung den Neuwert, teuere KFZ-Versicherungen gehen da bis zu 24 Monate rauf mit der Neuwertentschädigung. Nach Ablauf dieses Zeitraumes wird dann der Zeitwert Ihres Autos im Schadenfall angerechnet. Für ein gebrauchtes Auto oder bereits abbezahltes Auto sollten Sie sich überlegen, ob nicht eine Teilkasko ausreichend ist.

Teilkasko bei der KFZ-Versicherung

Wer sich für eine Teilkaskoversicheung entschlossen hat sollte nicht nur den Preis einer solchen KFZ-Versicherung vergleichen sondern auch die versicherten Schäden in den Vergleich mit einbeziehen. Das beste Beispiel für Unterschiede in den Versicheungsbedingungen ist der Schadenfall „Marderbiss“. Einige Versicherer kommen beim Marderbiss nur teilweise für Schäden an Schläuchen, Kabeln oder gar Bremsleitungen auf. Andere hingegen kommen komplett für den Schaden auf, zahlen selbst auch noch bei Folgeschäden durch Marderbiss.

Beim Thema Vollkasko oder Teilkasko in der KFZ-Versicherung kann man eigentlich nur eine Empfehlung für Vollkasko bei Neuwagen bis 5 Jahren sowie noch finanzierte Fahrzeuge geben, für Gebrauchtwagen oder ältere, bereits abbezahlte Autos, muss jeder für sich entscheiden ob der ein oder andere Euro weniger für eine Teilkasko sinnvoll ist.

Und wenn wir einmal über Versicherungen zum Thema Auto reden bleibt einem ein genauerer Blick auf den Verkehrs-Rechtsschutz und einer Unfallversicherung nicht erspart. Mehr dazu erfahren Sie an anderer Stelle in diesem Blog.

Möchten Sie einen Onlinevergleich zur Autoversicherung jetzt durchführen? Dann können Sie hier kostenlos Ihre günstige KFZ-Versicherung suchen und auch gleich Online abschließen.

Bei Fragen steht Ihnen ein Team mit sehr viel Erfahrung zur Verfügung.